ausgefallen

* * *

aus|ge|fal|len ['au̮sgəfalən] <Adj.>:
vom Üblichen, Gewöhnlichen in stark auffallender Weise abweichend, nicht alltäglich:
ein ausgefallener Wunsch; ein ausgefallenes Muster; ihr Geschmack war schon immer etwas ausgefallen.

* * *

aus|ge|fal|len 〈Adj.〉 nicht alltäglich, merkwürdig ● eine \ausgefallene Idee; →a. ausfallen

* * *

aus|ge|fal|len <Adj.> [eigtl. = aus dem Üblichen herausgefallen]:
ungewöhnlich, nicht alltäglich, extravagant:
ein -es Muster;
ihr Geschmack ist etwas a.

* * *

aus|ge|fal|len <Adj.> [eigtl. = aus dem Üblichen herausgefallen]: ungewöhnlich, nicht alltäglich, extravagant: ein -es Muster; Kätta wollte mit diesem -en Geschmack auf meinen Geschmack ... erzieherisch wirken (Andres, Liebesschaukel 80); ihr Geschmack ist etwas a.; Ist es nicht zum Verrücktwerden, wenn man die Verteilung von Leidenschaft und Schläfrigkeit in dieser -en Welt beobachtet (Thielicke, Ich glaube 142).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ausgefallen — ↑extravagant …   Das große Fremdwörterbuch

  • ausgefallen — AdjPP ungewöhnlich std. (20. Jh.) Stammwort. Zu ausfallen (fallen) im Sinn von unterbleiben . deutsch s. fallen …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • ausgefallen — abenteuerlich, absonderlich, auffallend, außergewöhnlich, außerordentlich, beachtlich, bemerkenswert, besonder..., bizarr, eigenwillig, einzigartig, exotisch, extravagant, fantastisch, grotesk, merkwürdig, närrisch, nicht alltäglich, originell,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • ausgefallen — aus·ge·fal·len 1 Partizip Perfekt; ↑ausfallen 2 Adj; nicht adv; ganz anders, als die Leute erwarten ≈ ungewöhnlich, auffällig <ein Kleid, eine Idee> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • ausgefallen — ausgefallenadj veraltet;wunderlich,seltsam.⇨ausfallen2.Spätestensseit1900 …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • ausgefallen — aus|ge|fal|len …   Die deutsche Rechtschreibung

  • eigentümlich — ausgefallen; idiosynkratisch; besonders; eigenartig; eigen; originell; merkwürdig; grotesk; absurd; absonderlich; verschroben; skurril; …   Universal-Lexikon

  • idiosynkratisch — ausgefallen; besonders; eigenartig; eigentümlich; eigen; originell * * * idio|syn|kra|tisch 〈Adj.〉 die Idiosynkrasie betreffend, auf ihr beruhend * * * idi|o|syn|kra|tisch <Adj.>: a) (Med.) überempfindlich gegen bestimmte Stoffe u. Reize;… …   Universal-Lexikon

  • besonders — ausgefallen; idiosynkratisch; eigenartig; eigentümlich; eigen; originell; trefflich; vorzüglich; Eins a (umgangssprachlich); außerordentlich; …   Universal-Lexikon

  • eigenartig — ausgefallen; idiosynkratisch; besonders; eigentümlich; eigen; originell; merkwürdig; grotesk; absurd; absonderlich; verschroben; skurril; …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.